Musiker*innen-Online-Workshop

Innerer Kritiker/ Ego 1

Fotos auf dieser Seite © Reiner Nicklas

Anmeldeschluss

Tag(e)

:

Stunde(n)

:

Minute(n)

:

Sekunde(n)

Wie leicht wäre es ohne die Zweifel?

Was wäre dann alles möglich?

Erkennst Du Dich bei diesen Gedanken wieder?

 ↓

Melina Paetzold Klarinettistin innerer Monolog 4
Melina Paetzold Klarinettistin innerer Monolog 3
Melina Paetzold Musikerin Klarinette

Wir alle kennen diese Stimme in uns, die uns antreibt, aber auch aufs härteste kritisiert und zweifelt. Selbst dann, wenn es gerade gar nicht nötig wäre.

Was hast Du zum Beispiel nach Deinem letzten Konzert über Deine Leistung gedacht?

Waren das Worte, die Du zu jemand anderem sagen würdest?

Lass mich raten: Zum großen Teil: Nein!

Von anderen wünschst Du Dir konstruktive Kritik, aber gibst Du Dir diese auch selbst?

Genau an diesem Punkt wollen wir mit dem Musiker*innen-Workshop zum „Inneren Kritiker“ oder „Ego“ ansetzen.

DENN:  Es hilft niemanden, wenn Du Dich ständig an Dir zweifelst oder Dich klein machst. Weder Dir, beim erreichen Deiner Ziele, noch Deiner Umgebung, an die Du dieses Mindset weitergibst. 

ABER: Wenn Du aufhörst dieser Stimme zu glauben und lernst mit ihr statt gegen sie zu arbeiten…

…dann kann Dich nichts mehr aufhalten. 😉

Ziel des Workshop ist es…

… dass Du Dir erlaubst groß zu träumen!

… dass Du Dich traust Dinge zu tun, für die Du Dich noch nicht bereit fühlst.

… dass Du das Musiker*innenleben und das Üben mehr genießt – Yipeeee!

Wer macht den Workshop?

Über Melina Paetzold

Früher habe ich mich viel zu sehr von den Zweifeln und meiner kritischen Stimme leiten lassen.  So habe ich auch ein paar schöne Chancen verpasst. 🙄

Ob es darum ging ein bestimmtes Projekt anzugehen oder wie ich mich bei Konzerten, im Unterricht oder sogar im Übezimmer fühlte. Immer war da diese Stimme, die mich durchweg auf meine „Fehler“ aufmerksam machte, oder mir erzählte warum ich für etwas nicht gut genug war. Ich kann Dir sagen es gab einige Phasen, wo ich beim Üben einen riesigen Druck spürte und wenig Freude und Leichtigkeit im Spiel waren.

Irgendwann stellte ich fest, dass dieser Innere Kritiker am lautesten wird, wenn es um Dinge geht, die mir wichtig sind, die mir etwas bedeuten, an denen mein Herz ❤️ hängt.

Wie schaffte ich es nun mit den Zweifeln und den Ängsten zusammenarbeiten, um meine Herzensprojekte angehen zu können und große Träume zu verwirklichen?

In den letzten Jahren sammelte ich viele tolle Übungen, die ich Dir in dem Workshop zeige und die mir dabei halfen: Ein Buch 📖 zu schreiben, eine CD 📀 zu veröffentlichen, meinen Blog📝 oder mein wöchentlicher Livestream Music on! 🎥  zu starten…

Bei jedem dieser Projekte hatte ich Zweifel und es gab einige Argumente dagegen. ABER trotzdem sind sie da. 😉

Und das möchte ich auch für Dich! Dass Du größer träumst als Du es Dir vorstellen kannst, dass Du Dein Musiker*innen-Leben genießt und genau die Dinge tust, die Dir am meisten Angst machen. Denn da hängt Dein Herz ❤️ dran!

Melina Paetzold Musikerin Klarinette

© Karoline Wolf

Du bist bei dem Online-Workshop genau richtig, wenn Du…

… mit weniger Druck üben möchtest und mit mehr Leichtigkeit Deine Projekte angehen willst.

… wenn Du das Gefühl hast in Deiner musikalischen Entwicklung festzustecken und den Knoten endlich platzen zu lassen.

… Dich von Deinem ungesunden Perfektionismus lösen möchtest.

… wenn Du Dir wünschst, dass Dein Übezimmer ein Ort der Freude und des Experimentieren ist.

endlich die Konzertbewerbung schreiben, das Telefonat führen oder das Konzert organisieren möchtest, das sehr wichtig ist und vor dem Du Dich so lange drückst. 

… mehr Selbstvertrauen in Dich und Dein Können gewinnen willst.

Diese Gedanken klingen schon besser, oder?

 ↓

Melina Paetzold Klarinettistin innerer Monolog
Melina Paetzold Klarinettistin innerer Monolog 2

Wo setzen wir an? 

Im Workshop lernst Deinen inneren Dialog konstruktiv und lösungsorientiert zu gestalten, denn dann…

… erreichst Du schneller Deine Ziele.

… genießt das Musiker*innenleben mehr – Yipeeee!

..…nimmst Herausforderungen liebend an und siehst Fehler nicht mehr als Makel.

… kannst Dich nach einem Misserfolg schneller aus dem Tief befreien. 

… traust Dich größer zu träumen und die entscheidenen Schritte dafür zu tätigen.

… befreist Dich davon immer perfekt sein zu müssen und siehst Deinen Übeort als eine Spielwiese, auf der Du Dich austoben darfst.

… fällt es Dir leichter Musik aus dem Herzen zu machen.  

Bist Du dabei?

Termin 1: 27.10.2020 | 19:00 Uhr

NEU: Termin 2: 31.10.2020 | 13:00 Uhr 

Einzelcoachings nach Vereinbarung

Workshop

2-stündiger Online-Workshop per „Zoom“ am 27.10.2020 um 19Uhr mit Input von mir zum Thema „Innerer Kritiker“ und mehreren Übungen, die Dir dabei helfen mit statt gegen Deinen „Inneren Kritiker“ zu arbeiten. Anschließend tauschen wir uns über die Übungen aus und Du erhältst weitere Tipps und Feedback von mir. Während des Workshops kannst Du jederzeit Deine Fragen loswerden.

Ein elektronisches Workbook (pdf) mit allen Inhalten & Übungen, mit dem Du während des Workshops arbeitest und, das Du zum Vertiefen auch danach für Dich nutzen kannst.

Exklusive Teilnehmer*innenzahl auf 5 begrenzt, damit Zeit ist allen Feedback zu geben und in einen Austausch zu kommen.

Preis: 87€

Vip-Paket

2-stündiger Online-Workshop per „Zoom“ am 27.10.2020 um 19Uhr mit Input von mir zum Thema „Innerer Kritiker“ und mehreren Übungen, die Dir dabei helfen mit statt gegen Deinen „Inneren Kritiker“ zu arbeiten. Anschließend tauschen wir uns über die Übungen aus und Du erhältst weitere Tipps und Feedback von mir. Während des Workshops kannst Du jederzeit Deine Fragen loswerden.

Ein elektronisches Workbook (pdf) mit allen Inhalten & Übungen, mit dem Du während des Workshops arbeitest und, das Du zum Vertiefen auch danach für Dich nutzen kannst.

Exklusive Teilnehmer*innenzahl auf 5 begrenzt, damit Zeit ist allen Feedback zu geben und in einen Austausch zu kommen.

+ ein 45-minütiges auf Dich persönlich zugeschnittenes Online-Einzelcoaching, bei dem wir 1:1 noch intensiver in das Thema einsteigen. Den Termin dafür machen wir gemeinsam aus.

Preis: 177€

Dieses Video ist ein Ausschnitt meines wöchentlichen Vlogs Music on!

 FAQ

Wie funktioniert das mit der Technik bei dem Online-Workshop?

Der Workshop wir über die Plattform „Zoom“ als Videokonferenz stattfinden. Nach Deiner Anmeldung erhältst Du eine Mail mit einem Link und einem Passwort von mir, mit dem Du Dich einloggen kannst. Solltest Du das Programm „Zoom“ noch nicht kennen, installiert es sich beim Klick auf den Link automatisch. Alles also ganz einfach.

Was brauche ich für eine technische Ausstattung?

Für den Online-Workshop brauchst Du ein Computer, Laptop, Tablet oder Handy mit einer Kamera und einem Mikrofon. 

Was brauche ich noch für den Workshop?

Neben der oben genannten technischen Ausstattung (Kamera und Mikro in einem Handy, Laptop oder ähnlichem), brauchst Du das Workbook (ausgedruckt oder elektronisch) mit dem wir arbeiten wollen und Dein Instrument.

Eine Übung werden wir nämlich mit Deinem Instrument machen. Keine Angst jeder spielt für sich, Du musst hier nicht vorspielen oder ähnliches. 

Kann ich auch Fragen stellen?

Auf jeden Fall! Ich habe mich ganz bewusst für eine kleine und feine Gruppe von 5 Teilnehmer*innen entschieden. Denn so haben wir Zeit für Fragen und ich kann jedem/r Teilnehmer*in Feedback geben. Solltest Du noch tiefer gehende Fragen zu dem Thema haben, empfehle ich Dir das Paket aus Workshop und Einzelcoaching zu buchen. Im 1:1 können wir wunderbar individuelle Fragen klären und genau auf Deine Herausforderungen eingehen.  

Muss ich bestimmte Voraussetzungen mitbringen um teilnehmen zu können?

Nein, dieser Online-Workshop richtet sich an Profi- wie Hobbymusiker*innen.